Bewerbung & Aufnahme
Kursangebot
  - G-Kurs
  - M-Kurs
  - T-Kurs
  - W-Kurs
  - Latinum
Termine
F.A.Q.
Downloads
Beratung
Kosten & Finanzierung
Visum
Infos für Ehemalige
Startseite Kontakt Lageplan Impressum
   
Physik im T-Kurs  
Vertiefte Behandlung der Mechanik und Elektrizitätslehre
Stoffplan Physik für Naturwissenschaftler und Ingenieure 8 Stunden pro Woche über 2 Semester. Die Gliederung des Stoffplans ist nicht verbindlich für die zeitliche Darbietung des Stoffes. Der Physikunterricht in den T-Kursen soll sich auf die vertiefte Behandlung der Mechanik und der Elektrizitätslehre beschränken.
 
   
Mechanik  
- Grundbegriffe
Skalare und vektorielle physikalische Größen. Formelzeichen
Einheiten und Einheitensysteme
Raum und Zeit. Bezugssysteme
Kraft und Moment einer Kraft
Modelle der Mechanik
- Statik
Reduktion von Kraftsystemen
Schnittprinzip zur Freilegung innerer Kräfte
Gleichgewichtsbedingungen
Haftung und Reibung
Schwerpunkt und Massenmittelpunkt
- Kinematik
Bahnkurve, Weg, Geschwindigkeit, Beschleunigung
Geradlinige, gleichmäßig beschleunigte Bewegung
Zusammengesetzte Bewegungen
Nichtgeradlinige Bewegung (z.B. Kreisbewegung)
Bewegung des starren Körpers
- Grundbegriffe der Kinetik
Newtonsche Axiome
Impuls und Impulserhaltungssatz
Drehimpuls und Drehimpulserhaltungssatz
Schwerpunktsatz
- Arbeit und Energie
Kinetische Energie für Translation und Rotation (Trägheitsmoment)
Arbeit und Leistung
Potential einer Kraft, potentielle Energie
Energieerhaltungssatz
- Gravitation und Planetenbewegung
- Grundbegriffe der Schwingungs- und Wellenlehre
 
   
Elektrizitätslehre  
- Elektrische Grunderscheinungen
Elektrische Ladungen und ihre Wirkungen, Erhaltungssatz der Ladung
Ladung und Masse des Elektrons
Coloumbsches Gesetz
- Elektrostatik
Feldbegriff, elektrische Feldstärke, Feldlinien
Influenz und elektrische Verschiebung, Ladungs- und Verschiebungsdichte
Materie im elektrischen Feld
Arbeit und elektrisches Potential im homogenen elektrischen Feld
elektrische Spannung
Kapazität, Kondensator
Kraftwirkung auf Ladungen im homogenen elektrischen Feld
Millikan-Versuch
Energie des elektrostatischen Feldes
- Stationärer elektrischer Strom
Stromstärke, Wirkungen des elektrischen Stroms
Leitungsmechanismen in festen und flüssigen Körpern, in Gasen und im Vakuum (Elektronenröhre
und Halbleiter)
Ohmsches Gesetz, Ohmscher Widerstand, Leitwert
Kirchhoffsche Sätze
Stromarbeit, elektrische Leistung
Messung von Strömen und Spannungen
- Magnetische Grunderscheinungen
Erdfeld, Permanentmagnetismus
Magnetische Dipole und ihre Kraftwirkungen
Elementarmagnete und magnetische Influenz
- Elektromagnetismus
Magnetische Feldstärke, Feldlinien, magnetischer Fluss,
magnetisches Moment
Materie Im Magnetfeld
Magnetische Induktion
Durchflutungs- und Induktionsgesetz, Induktionsflussdichte
Kraft auf stromdurchflossene Leiter und auf bewegte Ladungen Im
homogenen Magnetfeld (Lorentzkraft)
Drehmoment einer Stromschleife im Magnetfeld
Selbstinduktion und Energie des magnetischen Feldes
- Wechselströme und Wechselspannungen
Erzeugung sinusfärmiger Wechselgrößen, Mittelwerte
Leistung von Wechselströmen
Zeigerdarstellung von Wechselgrößen
Kapazität und Induktivität im Wechselstromkreis
 
   
Der vorliegende Stoffplan wurde auf der Fachtagung Physik der Studienkollegs bei den Universitäten 2003 beschlossen.